27. September 2022

Unser Team

Hallo, mein Name ist Friedrun Trautmann. Ich wohne in Schaafheim, wo ich auch geboren bin.

Im Jahr 2012 gehörte ich zu den Gründungsmitgliedern des Jugendforums, von dem ich seit 2017 erste Vorsitzende bin.  Die Idee diesen Verein zu gründen hatten wir, weil wir Kindern und Jugendlichen Schaafheims und seiner Ortsteile eine Mitsprache bei der Gestaltung des Jugendplatzes geben wollten, aber auch um gemeinsam Projekte zur Freizeitgestaltung zu entwickeln und Ansprechpartner zwischen Gemeinde, Bürgermeister und Vereinen zu sein.  Jedes Kind und jede/r Jugendliche soll seine Wünsche und Vorstellungen einbringen können. Anschaffungen sollen demokratisch beschlossen werden.  

Beruflich war ich als Grundschullehrerin tätig. In meiner Freizeit bin ich in verschiedenen Vereinen im Vorstand, als Trainerin und als Mitglied der Gemeindevertretung aktiv.

Meine Name ist Iris Müller, ich wohne schon immer in Schaafheim und bin seit 2012 als Gründungsmitglied im Jugendforum e.V.

Meine Schulzeit verbrachte ich von der 1. -9. Klasse in Schaafheim und schon
damals gab es für die Jungend wenig bis gar nichts wo wir uns die Zeit vertreiben konnten.
Dies möchte ich in Zusammenarbeit mit der heutigen Jugend ändern.
Den Jugendlichen Gehör zu schenken und die Wünsche der Jugendliche
Gemeinsam umzusetzen sind mir ein Anliegen.

Meine Aufgaben im Jugendforum sind die Plakatgestaltung und sonstige Aufgaben,
welche man als Beisitzer übernimmt. Einige kennen mich vielleicht schon, da ich öfters
mal auf unserem, gemeinsam mit den Jugendlichen, gestalteten Jugendplatz vorbeischaue.

Privat habe ich zwei meiner Hobby´s zum Beruf gemacht. Hauptberuflich bin ich als Bauzeichnerin tätig und Nebenbei arbeite ich als Reiseleiterin. Gerne bewege ich mich draußen in der Natur und gehe meinem Hobby der Makrofotografie nach.

Mein Name ist Britta Müller, ich wohne in Schaafheim, wo ich auch geboren bin.

Ich bin Mama von Zwillingsjungs. Ich bin im Gründungsjahr eingetreten und bin seit 2019 Beisitzerin im Vorstand.Da es mir sehr wichtig war etwas für die Kids zu tun, trat ich dem Jugendforum bei. Jugendplatz, Projekte und Veranstaltungen sollen ihnen mehr Möglichkeiten bieten ihre Freizeit cool zu verbringen. Auch Verantwortung und Spaß steht an erster Stelle. 

Ich bin gelernte Friseuse und Bürofachkraft. In meiner Freizeit bin ich gerne im Garten und Fotografiere gerne.

Hallo, 

ich bin Chrissi, in meinen Perso steht jedoch Christiane Diehl und bin ‚en waschechtes Scheffmer Mädsche. Im Mai 2018 bin ich aktiv zum Jugendforum Schaafheim dazu gestoßen und wurde genau ein Jahr später zur Beisitzerin in den Vorstand gewählt. Zu meinen Aufgaben zählen, unteranderen, der Kontakt zum Jungendforum Babenhausen und die Müllpatenschaft auf dem Jungendplatz.

Mir ist es wichtig euch Kindern und Jugendlichen eine Stimme zu geben und mit euch zusammen die Angebote in unserer Gemeinde auszubauen.

Meine Ausbildung habe ich als Verwaltungsfachangestellte gemacht und bin heute noch in der öffentlichen Verwaltung tätig. Meine Freizeit verbring ich gerne auf Rockkonzerten und/oder Reisen (lässt sich oftmals sehr gut kombinieren) sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr.